Wie du deine Masterarbeit in 6 Schritten perfektionierst

mittelrhein-text-volker-bender

Beitrag aktualisiert am

Viele Studenten haben regelrecht Angst vor den Anforderungen, die an eine Masterarbeit gestellt werden. Die Furcht vor dem Abgabetag wird manchmal so groß, dass das Schreiben komplett blockiert wird. Viele Studenten übersehen dabei, dass übersteigerter Perfektionismus in der begrenzten Zeit von vornherein kein gutes Ziel ist, sondern nur Druck erzeugt, der der eigenen Kreativität schadet.

Gesundes Selbstbewusstsein

Du bist gut und daher ist es kein Zufall, dass du es bis hierher – in die Endphase deines

WeiterlesenWie du deine Masterarbeit in 6 Schritten perfektionierst

Teile diesen Beitrag

Wortwiederholungen vermeiden

Wortwiederholungen vermeiden - Photo by Jan Kahánek on Unsplash

Beitrag aktualisiert am

Wortwiederholungen lassen deinen Text unbeholfen wirken. Deshalb solltest du vermeiden, ein und dasselbe Wort zu häufig und zu nah beieinander zu verwenden.

Zugegeben, bei einer Masterarbeit in einem MINT-Fach ist das manchmal gar nicht so einfach. Denn für bestimmte Fachbegriffe gibt es häufig keine oder nur wenige Synonyme.

Im Fach Bauingenieurwesen beispielsweise kommt der Begriff Asphalt häufig vor. Aber womit könntest du Asphalt ersetzen? Manchmal wird das Wort im Alltag als Synonym für Straße gebraucht. Straße kannst du aber in deiner Masterarbeit nicht verwenden, denn es geht ja explizit um den eigentlichen Belag an ihrer Oberfläche: den Asphalt.

WeiterlesenWortwiederholungen vermeiden

Teile diesen Beitrag

Solltest du deine Abschlussarbeit veröffentlichen?

Solltest du deine Abschlussarbeit veröffentlichen?

Beitrag aktualisiert am

Wenn du an einer öffentlichen Hochschule studierst, darfst du deine Arbeit veröffentlichen, sobald sie offiziell bewertet worden ist.

In Sonderfällen, du hast beispielsweise mit einem Unternehmen zusammen gearbeitet oder studierst an einer privaten Hochschule, kann es Sonderregelungen geben. Bevor du deine Thesis veröffentlichst, solltest du dich danach erkundigen.

Dass Bachelorarbeiten veröffentlicht werden, ist in der Wissenschaft unüblich. Und das aus gutem Grund. In Fachkreisen geht man davon aus, dass ein Bachelor noch nicht fortgeschritten genug ist, um eine Publikation seiner Arbeit zu rechtfertigen. Ein „Sehr Gut“
– auf das du zurecht stolz sein kannst! – bedeutet rein akademisch betrachtet, dass du die Anforderungen, die an deine Arbeit gestellt wurden, erfüllt hast. Nicht mehr und nicht weniger. Frage dich daher selbstkritisch, ob deine Arbeit genug neue Erkenntnisse liefert, die für die wissenschaftliche Community relevant sind. Sprich mit deinem Dozenten darüber und frage ihn, ob er deine Arbeit für publikationswürdig hält. Im Zweifel wird er dir raten, von einer Veröffentlichung abzusehen.

WeiterlesenSolltest du deine Abschlussarbeit veröffentlichen?

Teile diesen Beitrag

Sieben Fehler beim wissenschaftlichen Schreiben

Beitrag aktualisiert am

Sieben Fehler beim wissenschaftlichen Schreiben Symbolbild Jan Vašek, Pixabay
Symbolbild Jan Vašek, Pixabay

Für wissenschaftliche Arbeiten gelten klare und leider auch ziemlich trockene Regeln.
Hier erkläre ich dir, wie du sieben Fehler beim wissenschaftlichen Schreiben vermeidest, wenn du die Regeln einhälst.

1. Kein roter Faden

Achte darauf, dass deine Absätze einer logischen Struktur folgen und deine Informationen in einer Beziehung zueinander stehen. Baue deine Arbeit logisch und nachvollziehbar auf und verbinde die einzelnen Teile durch Überleitungen. Wissenschaftlichkeit schließt Lesbarkeit nicht aus! Im Kern dient deine Arbeit dem Ziel, deine Eingangsfrage schlüssig zu beantworten. Stell dir den Faden als Hilfslinie zu diesem Ziel vor.

WeiterlesenSieben Fehler beim wissenschaftlichen Schreiben

Teile diesen Beitrag

Bachelorarbeit: Tipps und Techniken, Fehler vermeiden

Beitrag aktualisiert am

Bachelorarbeit Fehler vermeiden Bildmotiv Augusto Ordonez, Pixabay
Bildmotiv Augusto Ordonez, Pixabay

Egal, welches Thema du wählst oder welches Fach du studierst: Mit diesen Tipps gehst du strukturiert an deine Master- oder Bachelorarbeit und vermeidest typische Anfängerfehler.

Du schreibst nicht für dich selbst

Schon während du dir ein Thema für deine Thesis überlegst, solltest du dir im Klaren darüber sein, dass du deine Bachelorarbeit nicht für dich selbst schreibst. Der Grund dafür ist, dass du als Autor eine andere Perspektive als deine eigene einnehmen musst. Du schreibst deine Arbeit für deinen Betreuer. Denke wie er und gib ihm, was er haben möchte.

WeiterlesenBachelorarbeit: Tipps und Techniken, Fehler vermeiden

Teile diesen Beitrag

Plagiate vermeiden

Beitrag aktualisiert am

Plagiate vermeiden Symbolbild parkmicican, Pixabay
Symbolbild parkmicican, Pixabay

Du hast Angst, zu plagiieren? Du weißt nicht genau, was ein Plagiat ist und dir ist unklar, wie du es vermeiden kannst? Dann bist du hier richtig. Nach dem Lesen dieses Beitrags wirst du Plagiate vermeiden.

Was genau ist ein Plagiat?

Der Begriff Plagiat bedeutet soviel wie „Gedankenraub“ oder „Diebstahl geistigen Eigentums“. Ein Plagiat ist kein Kavaliersdelikt, sondern stellt einen Verstoß gegen das Urheberrecht und die grundlegenden Regeln des wissenschaftlichen Arbeitens dar. Deshalb werden Plagiate sanktioniert. In diesem Beitrag lernst du, Plagiate zu vermeiden.

WeiterlesenPlagiate vermeiden

Teile diesen Beitrag

Tipps für das optimale Layout deiner Bachelorarbeit

Tipps für das optimale Layout deiner Bachelorarbeit

Beitrag aktualisiert am

Neben der umfangreichen Literaturrecherche und dem Schreibprozess der Bachelorarbeit ist auch deren Formatierung ein wichtiger Punkt. Im Folgenden sind einige wesentliche Tipps aufgeführt, die für ein hervorragendes Layout beachtet werden sollten.

Korrekte Formatierung deiner Bachelorarbeit: die Voraussetzung für eine hervorragende Note

Wer mit seiner Bachelorarbeit eine möglichst gute Note anstrebt, für den ist eine einheitlich korrekte Formatierung notwendig. Viele Hochschulen geben vor, wie eine Abschlussarbeit auszusehen hat. Bei einem Verstoß gegen diese Vorgaben droht Punktabzug.

WeiterlesenTipps für das optimale Layout deiner Bachelorarbeit

Teile diesen Beitrag
Mittelrhein-Text.de

Mittelrhein-Text.de

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen