Exposé-Lektorat

Aktualisiert am

Du bist gedanklich mit einem Roman beschäftigt. Exposé oder Plot haben sich bis hierhin halbwegs herauskristallisiert, aber jetzt stehst du an einem Punkt, an dem du Unterstützung brauchst. Zeit, über ein Exposé-Lektorat – ein Coaching speziell für dein Exposé – nachzudenken.

Wie läuft ein Exposé-Lektorat ab?

Wenn du ein Exposé-Lektorat in Auftrag geben möchtest, mailst du mir dein Exposé. Du kannst alle gängigen Dateiformate benutzen, nur bitte keine pdf. (Darauf kann ich dir kein sinnvolles Feedback geben). Schreib ein, zwei Zeilen über dich, dein Exposé und deine Erwartungen dazu. Und bitte vergiss deine Adresse nicht.

Im nächsten Schritt erhältst du von mir eine konkrete Stellungnahme und detaillierte Fragen zu deinem Plot bzw. deinem Exposé. Sieh dir alles in Ruhe an und setzte die Vorschläge um, die dir logisch, richtig und sinnvoll erscheinen.

Im dritten und letzten Schritt meldest du dich mit deiner korrigierte Fassung zurück und ich gebe dir ein zweites Feedback.

Zusammen mit meiner zweiten Expertise erhältst du meine Rechnung. Der Preis für ein Exposé-Lektorat beträgt 199 Euro.

Je nach Fortschritt deines Manuskripts könnte auch ein Probe- oder Klappentext-Lektorat interessant für dich sein. Informationen dazu findest du unter dem Reiter Angebot.

Teile diesen Beitrag
Mittelrhein-Text.de

Mittelrhein-Text.de

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen