Eine Auswahl meiner Bücher

Beitrag aktualisiert am

Eine Auswahl meiner Bücher und der Motive, die mich dazu bewogen haben, das jeweilige Projekt anzugehen.

Pilgerwanderungen an der Mosel

Das Mosel-Wanderbuch war eine Auftragsarbeit für den Droste Verlag in Düsseldorf. 20 Wanderungen zwischen Koblenz und Trier, jeweils mit einem spirituellen Ziel, keine davon sollte bereits „bekannten“ Wegen entsprechen. Du kannst dir nicht vorstellen, an wie vielen Wochenenden ich durch Weinberge geklettert bin, Wege gesucht habe und vor verschlossenen Winzerstuben gelandet bin. Dennoch: Es war eine wichtige Erfahrung. Recherche, Foto, GPS-Aufzeichnung, Voice-Recording – das alles hat Spaß gemacht und hilft mir auch heute noch. Ich habe Grenzen ausgelotet und gelernt, termintreu zu arbeiten. Bei schlechtem Wetter und in der dunklen Jahreszeit hat manche Nacht daran glauben müssen, bis das Manuskript endlich fertig war. Das Buch ist inzwischen vergriffen und eine Nach- oder Neuauflage lohnt sich nicht mehr, weil der Pilger-Hype allmählich wieder nachlässt. Aber Vielleicht mache ich demnächst etwas zum Thema Waldbaden. Nein, Spaß…

Seilbahn Koblenz / The Koblenz Cable Car

Das Seilbahn-Buch habe ich aus zwei Gründen geschrieben: Die Seilbahn ist der Touristen-Magnet in Koblenz und inzwischen zum heimlichen Wahrzeichen der Stadt geworden. (Offizielles Wahrzeichen ist das Deutsche Eck). Im Sommer gibt es endlose Warteschlangen an der Ticketkasse und man hört Touristen immer wieder die gleichen Fragen stellen: Wie dick ist das Seil, wie lang, wie hoch, was passiert im Notfall, usw. Also habe ich den Betriebsleiter interviewt, Kontakt zur Betreiberfirma aufgenommen und alles, was mir analog und virtuell zum Thema Seilbahnen in die Finger kam, gelesen.

Der zweite Grund ist: Technische Texte liegen mir. Was auch immer Fachleute kompliziert ausdrücken: Es ist mir ein Vergnügen, daraus einen Text zu machen, den selbst ich verstehe. Herausgekommen ist ein kleiner Infoband, der manchmal zusammen mit einem Seilbahnticket verschenkt wird. Ein schönes Kompliment, finde ich.

Die englische Übersetzung habe ich – wegen der vielen Touristen aus UK und USA – von einer Fachfrau für technisches Englisch machen lassen. Konsequent wäre jetzt noch eine Übersetzung für chinesische Besucher.

Koblenz: Stadt an Rhein und Mosel

Das Koblenz-Buch war ein erster Einstieg in das Thema Self-Publishing und eBooks. Ein kleiner Rundgang durch die historische Altstadt mit Informationen zu den wichtigsten Plätzen und Sehenswürdigkeiten. Wann immer die Honorarkasse klingelt, habe ich ein schlechtes Gewissen, weil es längst überarbeitet werden müsste.

Veröffentlichungen


Veröffentlichungen

Seilbahn Koblenz – Faszination und Technik
Geschichte und Bau der Koblenzer Seilbahn. Technik und Sicherheit werden erklärt, das Buch liefert eine Fülle an Details zu einer der schönsten urbanen Seilbahnen Europas.
Printausgabe 7.99 €
eBook 2.99 €

Veröffentlichungen

The Koblenz Cable Car: A brief Guide for technical and non-technical readers
Provides plenty of details for both technical and non-technical readers. Brief history of the Koblenz cable car and full colour images of one of the most beautiful ropeways in Europe.
Print Edition 7.99 €
eBook 2.99 €

Veröffentlichungen

Pilgerwanderungen an der Mosel
Auf 20 Wanderungen zwischen Koblenz und Trier finden Natur- und Erholungssuchende neue Routen mit bekannten und weniger bekannten Zielen. Anreise- und Einkehrtipps sowie Texte zur Moselregion und deren Geschichte runden das Buch ab.
Printausgabe 12.95 €

Veröffentlichungen

Koblenz, Stadt an Rhein und Mosel
Spaziergang zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Koblenzer Altstadt in Text und Bildern. Mit Übersichtskarte.
Printausgabe 7.99 €
eBook 2.99 €

Romane und Erzählungen

Meine belletristischen Titel erscheinen unter Pseudonym. Wenn du mehr über das Schreiben im Genre Erotische Romane und Geschichten erfahren möchtest, schau in meinem Blog vorbei.

Truestorys schreiben

truestorys-mittelrhein-text-1

Beitrag aktualisiert am

Truestorys schreiben ist Schreiben in einer Nische, in der du als Autor Erfahrungen sammeln und einiges lernen kannst. Sie sind weder gut noch schlecht für dein Image, sondern folgen den Regeln ihres Genres. In diesem Beitrag erfährst du, wie Truestorys funktionieren.

Ein Wanderbuch schreiben – Teil 1: Konzept

mittelrhein-text-Ein-Wanderbuch-schreiben-konzept

Beitrag aktualisiert am

Wenn du ein Wanderbuch schreiben willst, möchtest du möglichst viele Leser damit erreichen. Um möglichst viele Menschen anzusprechen, solltest du dein Konzept deshalb so exakt wie möglich am zukünftigen Leser ausrichten. Beantworte dir dazu zwei Fragen: Wer ist der Prototyp deines Lesers, deine Hauptzielgruppe? Und warum sollte dieser Leser gerade deinen Wanderführer kaufen?

Über erotisches Schreiben

Beitrag aktualisiert am

Erotisches Schreiben. Bildmotiv: Klaus Hausmann auf Pixabay

Linktipp: Sexszenen schreiben – Ein kleiner Guide

Regeln schränken die Fantasie ein, statt sie anzuregen, und Vorlagen bewirken meistens nur, dass man sich an dem orientiert, was ohnehin nie besonders gut war.

Mittelrhein-Text.de

Mittelrhein-Text.de

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen