Beispiel-Lektorat

Beispiel-Lektorat Symbolfoto by Ian Schneider on Unsplash

Im Beispiel-Lektorat bearbeite ich drei Seiten Text kostenlos. Du erfährst, wie Lektorat geht, wie Texte verbessert werden und an welchen Stellschrauben im Manuskript du noch drehen kannst.

Es geht darum, eingesandte Texte auf gelungene oder auch weniger gelungene Passagen zu überprüfen und zu erklären, warum das so ist.

Lass deine ersten drei Seiten kostenlos lektorieren!

Kritikpunkte werden ehrlich aufgezeigt, aber natürlich kommen auch gute Elemente nicht zu kurz. Das Ganze kann als eine Art Test gesehen werden, ob die richtige Richtung eingeschlagen wurde und was unter Umständen noch verbessert werden könnte.

Sämtliche Anregungen und Vorschläge kannst du für die weitere Arbeit an deinem Manuskript nutzen.

Welche Texte können eingereicht werden

Grundsätzlich sind alle Textsorten im Beispiel-Lektorat möglich.

Roman und Story, aber auch die Textprobe einer studentische Bachelor– oder Masterarbeit sind willkommen. Autoren, die ein Sachbuch planen, beispielsweise ein Kochbuch oder einen Ratgeber, profitieren ebenfalls.

Wie kann ich am Beispiel-Lektorat teilnehmen?

Wer mitmachen möchte, schickt mir am besten eine E-Mail, in der ihr euch kurz vorstellt. Wie lange schreibt ihr schon, habt ihr schon etwas veröffentlicht und was möchtet ihr mit eurer Arbeit erreichen. Im Anhang schickt bitte maximal drei Seiten als Word-Datei (doc, docx, rtf).

Was hast du davon?

Du erhältst ein ehrliches und konstruktives Feedback, mit dem du besser einschätzen kannst, ob dein Text realistische Chancen hat, als wenn du nur Freunde und Verwandte fragst.
So vermeidest du unter Umständen Ablehnungen bei Verlagen.

Bei einer studentischen Arbeit erfährst du frühzeitig, ob Inhalt und Form passen und einer Prüfung voraussichtlich standhalten werden.

Wenn du Selfpublisher bist, zeige ich dir, wo der Schuh noch drückt und wie das Ganze verbessert werden könnte.

Die Besucher meiner Seite erfahren an konkreten Beispielen, wie ein Lektorat aussieht und was dabei mit einem Text passiert.

Was ist sonst noch zu beachten?

Selbstverständlich ist die Teilnahme anonym möglich, jedoch solltet ihr mir gegenüber euren Namen nennen und darauf hinweisen, dass dieser nicht erscheinen soll. Ein Pseudonym ist kein Problem. Wenn ihr wollt, verlinke ich auch auf eure Website.

Mit der Einsendung für die Rubrik Beispiel-Lektorat erklärt ihr Euch damit einverstanden, dass ich den Text veröffentlichen darf.

Ich freue mich auf eure Einsendungen!

Nützliches für Autoren

Anzeige

Weiterlesen im Blog

Pseudoverlage erkennen und meiden

Pseudoverlage erkennen und meiden mittelrhein-text1

Erst kürzlich berichtete eine Autorin auf der Leipziger Buchmesse, dass sie knapp 20.000 Euro für ihr eigenes Buch an einen Pseudoverlag gezahlt hatte. Nur wenig später sei ihr klar geworden, dass sie das Geld genauso gut hätte verbrennen können.

Beispiel-Lektorat: Urban Fantasy

Beispiel Lektorat Urban Fantasy

Im Beispiel-Lektorat geht es heute um einen Text aus dem Sub-Genre Urban Fantasy.
In der Urban Fantasy ist die Stadt ein zentrales Element. Sie schafft den Rahmen für die Geschichte und ist gleichzeitig Teil der Handlung.

Motivation am Montag: Umberto Eco

»Normalerweise brennt man, wenn man sich dem 50. Geburtstag nähert, mit einer kubanischen Tänzerin durch. Einen Roman zu schreiben, war weniger kostspielig.«

(Umberto Eco über Der Name der Rose)

Schreibe einen Kommentar

Lektorat mittelrhein-text

Lektorat mittelrhein-text