Archiv der Kategorie: Koblenz

Hasenpfad

Hasenpfad, Koblenz

Hasenpfad, Koblenz

Der mit Abstand am häufigsten aufgerufene Beitrag dieser Seite ist der Hasenpfad. Als Autor macht man sich so seine Gedanken, woran das liegen könnte. Ist es das schöne Wort (wobei die Bezeichnung „Hasentreppe“ eigentlich naheliegender wäre), sind es die Fotos, gibt es andere Hasenpfade auf der Welt, die gesucht werden und deren Sucher irgendwann hier landen? Es bleibt rätselhaft…

Hasenpfad, Koblenz

Die kürzeste, mit Sicherheit aber die beschwerlichste Verbindung von der Südlichen Vorstadt zum Stadtteil Karthause. Ein gutes Training für Treppenläufer. Aber Vorsicht, manche der Stufen haben sich gelöst und kippen beim Tritt. Im Notfall kann es dauern, bis Hilfe eintrifft!

Deutsches Eck, Koblenz

Deutsches Eck, Koblenz

Deutsches Eck, Koblenz

[Auszug aus: Pilgerwanderungen an der Mosel]

Das Deutsche Eck ist wahrscheinlich das meistfotografierte Denkmal in Koblenz. Hier, wo Rhein und Mosel zusammenfließen, kann man mit etwas Glück alle Sprachen der Welt hören. Treppen, Besucherbänke und Stufen auf dem gesamten Areal werden zum Picknicken und Verweilen genutzt. Das bronzene Kaiserstandbild am Deutschen Eck, das preußische Wahrzeichen der Stadt, wurde noch kurz vor Ende des Zweiten Weltkriegs Weiterlesen