Archiv des Autors: mittelrhein-text

Hasenpfad

Hasenpfad, Koblenz

Hasenpfad, Koblenz

Der mit Abstand am häufigsten aufgerufene Beitrag dieser Seite ist der Hasenpfad. Als Autor macht man sich so seine Gedanken, woran das liegen könnte. Ist es das schöne Wort (wobei die Bezeichnung „Hasentreppe“ eigentlich naheliegender wäre), sind es die Fotos, gibt es andere Hasenpfade auf der Welt, die gesucht werden und deren Sucher irgendwann hier landen? Es bleibt rätselhaft…

Wie ein Exposé aufgebaut wird

Ein Exposé dient dazu, einem Verlag die Idee für eine Buchveröffentlichung zu präsentieren – und natürlich auch schmackhaft zu machen. So unterschiedlich die Themen und Genres auch sein können – es gibt einige formale Dinge, die stets gleich bleiben und die Sie deshalb beachten sollten. Bestandteile eines professionellen Exposés sind:

Arbeitstitel und Untertitel
In ganz wenigen Worten: Die Essenz Ihres Manuskripts.

Genre
Um was geht es: Roman, Sach- oder Fachbuch? Weiterlesen

Buchvorstellung „Pilgerwanderungen an der Mosel“

Lorettablick, Starkenburg

Starkenburg: Lorettablick

Starkenburg: Lorettablick

[Auszug aus: Pilgerwanderungen an der Mosel]

Um 1300 als Gräfin von Salm geboren, heiratete Loretta mit gerade einmal 16 Jahren den etwa doppelt so alten Heinrich von Sponheim von der Starkenburg. Nach nur sieben Ehejahren starb ihr Mann, und Gräfin Loretta wurde die Regentschaft über die Grafschaft übertragen. Dies missfiel dem Trierer Kurfürsten: Balduin von Luxemburg wollte die Starkenburg gerne unter seiner Herrschaft und damit Loretta unter seiner Kontrolle wissen. Die junge Witwe setzte sich jedoch zur Wehr und drehte den Spieß einfach um. Weiterlesen